Archivdokumente

Alte Artikel, PrÀsentationen, VortrÀge, Reden mit Bezug zu Tschetschenien.

BĂŒcherregal

Informationen ĂŒber BĂŒcher mit Bezug zu Tschetschenien und den Tschetschenen.

Gedichte

Gedichte ĂŒber das tschetschenische Volk sowie Gedichte von sehr berĂŒhmten Tschetschenen

Lyrics

Songtexte von sehr berĂŒhmten, tschetschenischen Liedern abrufen, hören und downloaden.

Tschetschenische Kultur

Artikel, Materialien und vieles mehr zur tschetschenischen Kultur.

Der Engel von Grosny
Thu, 6/03/14 – 12:50 | Kein Kommentar
Der Engel von Grosny

Der Engel von Grosny: Tschetschenien und seine Kinder
Autor: Asne Seierstad
Übersetzer: Lothar Schneider
Verlag: S. Fischer Verlag; Auflage: 1 (5. Mai 2009)
ISBN-10: 3100725247
ISBN-13: 978-3100725240
416 Seiten

Töchter des Krieges
Thu, 6/03/14 – 12:47 | Kein Kommentar
Töchter des Krieges

Töchter des Krieges
Autor: Susanne Scholl
Verlag: Molden; Auflage: 1., Aufl. (September 2007)
ISBN-10: 3854852096
ISBN-13: 978-3854852094
240 Seiten

Tschetschenien. Die Wahrheit ĂŒber den Krieg
Thu, 6/03/14 – 12:43 | Kein Kommentar
Tschetschenien. Die Wahrheit ĂŒber den Krieg

Tschetschenien. Die Wahrheit ĂŒber den Krieg
Autor: Anna Politkovskaja
Verlag: Dumont; Auflage: 2 (14. Dezember 2006)
ISBN-10: 3832178325
ISBN-13: 978-3832178321
300 Seiten

Benoit Desjardins: “Dieser Film ist eine Hymne auf die Freiheit!…”
Wed, 5/03/14 – 12:49 | Kein Kommentar
Benoit Desjardins: “Dieser Film ist eine Hymne auf die Freiheit!…”

Der junge und inspirierende Filmemacher Benoit Desjardins hat “Welcome Yankee“, einen Kurzfilm ĂŒber die Geschichte einer tschetschenischen Familie, in Quebec/Kanada im November 2012 veröffentlicht. Bisher hat der Film 3 Auszeichnungen in Griechenland, der TĂŒrkei und …

Achmed Sakajew
Tue, 4/03/14 – 20:46 | Kein Kommentar
Achmed Sakajew

Achmed Chalidowitsch Sakajew wurde 1959 in Urus-Martan geboren und gehört dem einflussreichen Taip (Sippe) der Tschinkho an. Er absolvierte 1981 die Schauspielschule in Woronesh und spielte am Staatlichen Dramatischen Theater Grosny viele Hauptrollen.

Apti Bisultanov
Tue, 4/03/14 – 20:42 | Kein Kommentar
Apti Bisultanov

Der Dichter Apti Bisultanov wurde 1959 in Goitschu bei Urus Martan, geboren. Sein Vater kehrte verwundet aus dem 2. Weltkrieg
zurĂŒckgekehrt und starb frĂŒh.

Usman Fersauli
Tue, 4/03/14 – 20:37 | Kein Kommentar
Usman Fersauli

Usman Fersauli wurde 1958 in Arschti geboren. Er erlernte zunĂ€chst den Beruf eines Bauingenieurs, dann studierte er in St. Petersburg Jura. Im Ersten Tschetschenienkrieg war er Kommissar fĂŒr Kriegsgefangene. 1996 wurde er als außerordentlicher und …

Iljas Achmadov
Tue, 4/03/14 – 20:33 | Kein Kommentar
Iljas Achmadov

Iljas Achmadov wurde 1960 in Schatoi geboren, studierte in Rostow a. Don Politologie und spricht fließend französisch. Von 1999 bis 2005 war er Außenminister Tschetscheniens und im November 1999 auf dem O.S.Z.E. Gipfel in Istambul …

Dr. Sait-Khassan Abumuslimov
Tue, 4/03/14 – 20:29 | Kein Kommentar
Dr. Sait-Khassan Abumuslimov

Dr. Sait-Khassan Abumuslimov wurde 1953 in Kasachstan geboren. Er studierte in Moskau Geschichte und Deutsche Sprache und lehrte von 1990 bis 94 an der Staatlichen UniversitĂ€t Grosny Geschichte. Er ist MitbegrĂŒnder der Wainachisch-Demokratischen Partei Tschetscheniens …

Der Abreke Hasucha (1905 – 1976)
Tue, 4/03/14 – 20:25 | 1 Kommentar
Der Abreke Hasucha (1905 – 1976)

Der letzte Abreke Tschetscheniens, Hasucha Magomadov, wurde 1905 in dem kleinen Bergdorf Gatin-Kali im Gebiet von Schatoi geboren. Als der Vater starb, lag die Verantwortung der Familie auf dem 18-jĂ€hrigen Hasucha. Hasucha war begabt und …

Der Abreke Selimkhan (1872–1913)
Tue, 4/03/14 – 20:06 | Kein Kommentar
Der Abreke Selimkhan (1872–1913)

Als sich nach der Februarrevolution 1905 in Russland die zaristische Polizei bemĂŒhte, mit grausamen Repressionen die Keime revolutionĂ€rer Umtriebe zu ersticken, war das auch in Tschetschenien zu spĂŒren. Am 10. Oktober 1905 schoss die zaristische …

Beisungur Benojewskij (1794–1861)
Tue, 4/03/14 – 19:59 | Kein Kommentar
Beisungur Benojewskij (1794–1861)

Beisungur und sein MitkĂ€mpfer Soltamurad stammen aus Benoi, der Hochburg des Widerstands gegen die russischen Eroberer. Von Jugend an nahmen sie an allen Schlachten teil und riefen die Tschetschenen zum Kampf auf. Nach der Niederlage …

Scheich Mansur Uschurma (1760–1794)
Tue, 4/03/14 – 19:50 | Kein Kommentar
Scheich Mansur Uschurma (1760–1794)

Uschurma wurde 1760 als vierter Sohn des Bauern Schaabasa im Aul Aldi geboren. Er heiratete mit 22 und hatte drei Kinder.  Doch auf der Suche nach humanistischen Idealen und der Gerechtigkeit unter den Menschen verließ …

БуьĐčса – Nacht – Apti Bisultanov
Tue, 4/03/14 – 18:08 | Kein Kommentar
БуьĐčса – Nacht – Apti Bisultanov

Ein Gedicht mit dem Titel “Nacht” von Apti Bisultanov.

Tschetschenische Sprichwörter und Redewendungen (Noxçiyn Kicanaƥ)
Tue, 4/03/14 – 17:31 | Kein Kommentar
Tschetschenische Sprichwörter und Redewendungen (Noxçiyn Kicanaƥ)

Auch wenn die Menschheit allgemeine Weisheiten teilt, die sich in Sprichwörtern und Redewendungen aller Völker wiederfinden, die Redewendungen der Völker des Kaukasus haben ihren eigenen, besonderen Stellenwert, die von einer alten, reichen, multi-ethnischen Region abstammen, …

Maschadows Offener Brief an die OberhÀupter der G7-Nationen (2002)
Tue, 4/03/14 – 16:59 | Kein Kommentar
Maschadows Offener Brief an die OberhÀupter der G7-Nationen (2002)

Sehr geehrte Exzellenzen,
Ich, Aslan Maschadow, der demokratisch gewĂ€hlte PrĂ€sident der Tschetschenischen Republik Itschkeria, schreibe Ihnen diesen verzweifelten Brief im Namen meines Volkes, den Opfern eines völkermordernden Krieges, dessen tĂ€gliche Morde noch das Gewissen der Welt, …