Home » Administrative Gliederung

Administrative Gliederung

Die Hauptstadt der Tschetschenischen Republik Itschkeria hei├čt Dschochar-Ghala (Grosny). Die Stadt liegt am Sunscha-Fluss. Dschochar-Ghala ist in 4 administrative Stadtbezirke aufgeteilt: Leninsky, Zavodskoy, Staropromyslovsky und Oktyabrsky.

Die Stadt wurde im Jahre 1818 als Festung gegr├╝ndet. Die grosnische Festung war urspr├╝nglich ein russischer, milit├Ąrischer Au├čenposten der Terekkosaken (ber├╝hmtes Verteidigungsheer w├Ąhrend des kaukasischen Kriegs) am Sunscha-Fluss. Es wurde auf dem Gebiet von sechs eingeebneten, tschetschenischen D├Ârfern errichtet. Nach der Annektierung der Region durch das russische Imperium wurde die alte Festung milit├Ąrisch nicht mehr genutzt und umbenannt in ÔÇťGrosnyÔÇŁ. Im Russischen bedeutet das Wort ÔÇťGrosnyÔÇŁ furchterregend, bedrohlich, schrecklich.

Im Jahre 1996 – nach der Ermordung von Dschochar Dudajew durch russische Terroristen ÔÇô wurde Selimchan Jandarbijew amtierender Pr├Ąsident und benannte die Stadt in Dschochar-Ghala um.

Wichtigste Siedlungen der Tschetschenischen Republik Itschkeria:

1. Znamenskoye (rote #1 auf der Karte)
2. Naurskaya (rote #2 auf der Karte)
3. Atschchoi-Martan (rote #3 auf der Karte)
4. Urus-Martan (rote #4 auf der Karte)
5. Dschochar-Ghala / Grosny (rote #5 auf der Karte)
6. Schali (rote #6 auf der Karte)
7. Gudermes (rote #7 auf der Karte)
8. Scholkowskaja (rote #8 auf der Karte)
9. Itum-Kale (rote #9 auf der Karte)
10. Schatoi (rote #10 auf der Karte)
11. Wedeno (rote #11 auf der Karte)
12. Noschai-Jurt (rote #12 auf der Karte)

Bezirke der Tschetschenischen Republik Itschkeria

1. Naurski (schwarzes Gebiet #1 auf der Karte)
2. Schelkowskoi (schwarzes Gebiet #2 auf der Karte)
3. Nadteretschnoje (schwarzes Gebiet #3 auf der Karte)
4. Grosnenski (schwarzes Gebiet #4 auf der Karte)
5. Gudermesski (schwarzes Gebiet #5 auf der Karte)
6. Sunschenski (schwarzes Gebiet #6 auf der Karte)
7. Atschchoi-Martanowski (schwarzes Gebiet #7 auf der Karte)
8. Urus-Martanowski (schwarzes Gebiet #8 auf der Karte)
9. Schalinski (schwarzes Gebiet #9 auf der Karte)
10. Kurchaloyevski (schwarzes Gebiet #10 auf der Karte)
11. Itum-Kalinski (schwarzes Gebiet #11 auf der Karte)
12. Schatoiski (schwarzes Gebiet #12 auf der Karte)
13. Wedenski (schwarzes Gebiet #13 auf der Karte)
14. Noschai-Jurtovski (schwarzes Gebiet #14 auf der Karte)
15. Scharoiski (schwarzes Gebiet #15 auf der Karte)

*Die blauen Linien auf der Karte stellen die Fl├╝sse der Tschetschenischen Republik Itschkeria dar. Die blaue Linie Nummer 1 steht f├╝r den Fluss Argun, die Nummer 2 f├╝r den Fluss Sunscha und die Nummer 3 f├╝r den Fluss Terek.