Home » Verletzung der Menschenrechte

Verletzung der Menschenrechte

Menschenrechtsverletzungen durch Russen in Tschetschenien

I. GENERELLE MENSCHENRECHTSVERLETZUNGEN

1. Bombardierung und Beschie├čung von zivilen Zielen
1.1 Bombardierung von Wohngebieten
1.2 Bombardierung von Krankenh├Ąusern
1.3 Bombardierung von M├Ąrkten (Basaren)

2. Bombardierung und Beschie├čung von Fl├╝chtlingen
2.1 Fl├╝chtlingslager
2.2 Camps

3. Einsatz von international ge├Ąchteten Waffen
3.1 Aerosol-Bomben
3.2 Druckluftbomben
3.3 Splitterbomben
3.4 Anti-Personen-Minen
3.5 Rotierende Waffen
3.6 Chemische Waffen (Nervengas, Entlaubungsmittel)

4.Errichtung von Konzentrationslagern und Folterzentren
4.1 Filtrationslager
4.2 Armeest├╝tzpunkte
4.3 Polizeistationen
4.4 Wachposten

5. S├Ąuberungsaktionen
5.1 Bauernh├Âfe
5.2 D├Ârfer

6. Gezielte Zerst├Ârung von kulturellen Denkm├Ąlern
6.1 Fr├╝hgeschichtliche, mittelalterliche T├╝rme
6.2 Historische Friedh├Âfe
6.3 Bibliotheken
6.4 Museen
6.5 Sammlungen
6.6 Moscheen und Kirchen

II. INDIVIDUELLE MENSCHENRECHTSVERLETZUNGEN

1. Willk├╝rliche Festnahmen und Entf├╝hrungen

2. Anwendung von Folter
2.1 Schlagen
2.2 Elektroschocks
2.3 Verst├╝mmelung
2.4 Verbrennung mit Zigaretten und Eisen
2.5 Fesseln
2.6 Sterilisation von Frauen durch Einf├╝llen von Benzol

3. Vergewaltigungen
3.1 von Frauen
3.2 von M├Ąnnern
3.3 von Kindern

4. Ermordungen
4.1 Erschie├čung
4.2 Langsames Erstechen
4.3 T├Âten durch Schl├Ąge
4.4 Erstickung
4.5 Erdrosselung (Budanow)
4.6 Herauswerfen aus Hubschraubern

5. Leichensch├Ąndung
5.2 Skalpieren
5.2 Amputation von Gliedma├čen
5.3 Kochen von K├Âpfen

6. Geiselnahmen
6.1 Handel mit Lebenden
6.2 Handel mit Toten