Archivdokumente

Alte Artikel, Präsentationen, Vorträge, Reden mit Bezug zu Tschetschenien.

BĂĽcherregal

Informationen ĂĽber BĂĽcher mit Bezug zu Tschetschenien und den Tschetschenen.

Gedichte

Gedichte ĂĽber das tschetschenische Volk sowie Gedichte von sehr berĂĽhmten Tschetschenen

Lyrics

Songtexte von sehr berühmten, tschetschenischen Liedern abrufen, hören und downloaden.

Tschetschenische Kultur

Artikel, Materialien und vieles mehr zur tschetschenischen Kultur.

Home » Nachrichten

Aufruf zur Demonstration in Berlin

Bereitgestellt von am Friday, 20 February 2015.    163 views Kein Kommentar
Aufruf zur Demonstration in Berlin

Aufruf zur Demonstration anlässlich des Gedenktages der Deportation der Tschetschenen am 23. Februar 1944 unter Stalin.

Wir erinnern an die Opfer der Deportation des tschetschenischen Volkes nach Sibirien und Kasachstan. Mehr als sechzig Prozent der Deportierten kamen dabei um. Wir fordern die öffentliche Anerkennung der Deportation der Karatschai, Inguschen, Tschetschenen und Balkaren als Genozid!

Wir fordern die öffentliche Anerkennung des Genozids an den Tscherkessen und Nordkaukasischen Völkern während der russischen Kolonialisierung des Kaukasus!

Wir fordern die Einrichtung eines internationalen Tribunals zur Untersuchung der russischen Kriegsverbrechen in Tschetschenien und der Verbrechen der pro-russischen Kadyrov-Administration, die verantwortlich ist für Verschleppungen, Folter, illegale Tötungen und aktuell des Abbrennens von Häusern der Familien vermeintlicher Gegener. Auch Tschetschenien ist Putins Russland!

Wir fordern die Aufklärung der Auftragsmorde an Journalisten, Rechtsanwälten und Menschenrechtlern in der Russischen Föderation wie Anna Politkovskaja, Stanislaw Markelov und Anastassija Baburowa, Natalja Estemirova und vielen anderen!

Wir protestieren gegen die aggressive russische AuĂźenpolitik, gegen die Annektion der Krim und den russischen Krieg in der Ostukraine!

Wir appellieren an die russische Bevölkerung: Putins Politik ist eine Sackgasse! Es gibt für Russland keine Alternative zu Europa! Russland sollte die Mitgliedschaft in der NATO anstreben, statt sich bedroht zu fühlen!

Wir verurteilen den von Russland befohlenen Einsatz tschetschenischer Kämpfer in der Ukraine! Wir verurteilen den Einsatz tschetschenischer Islamisten in Syrien und im Irak!

Ekkehard MaaĂź, Vorsitzender
Die Deutsch-Kaukasische Gesellschaft e.V.

Treffpunkt: Sonntag, 22. 02. 2015, 13 Uhr
Berlin, Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Schreiben Sie einen Kommentar oder erzeugen Sie einen trackback zu Ihrer eigenen Seite. Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag auch subscribe to these comments via RSS.

Bitte bleiben Sie höflich. Seien Sie ehrlich. Keine Off-Topic-Beiträge. Kein Spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.