Archivdokumente

Alte Artikel, Pr├Ąsentationen, Vortr├Ąge, Reden mit Bezug zu Tschetschenien.

B├╝cherregal

Informationen ├╝ber B├╝cher mit Bezug zu Tschetschenien und den Tschetschenen.

Gedichte

Gedichte ├╝ber das tschetschenische Volk sowie Gedichte von sehr ber├╝hmten Tschetschenen

Lyrics

Songtexte von sehr ber├╝hmten, tschetschenischen Liedern abrufen, h├Âren und downloaden.

Tschetschenische Kultur

Artikel, Materialien und vieles mehr zur tschetschenischen Kultur.

Home » Videos

Tschetschenien: Vergessen auf Befehl

Bereitgestellt von am Thursday, 19 March 2015.    208 views 1 Kommentar

Im Dezember 2014 j├Ąhrt sich der Beginn des Ersten Tschetschenienkriegs zum 20. Mal. Ende 1994 marschierten russische Truppen in Tschetschenien ein, um den Souver├Ąnit├Ątskurs der kaukasischen Republik zu beenden.

In diesem Krieg kamen bis zu 250.000 Menschen ums Leben. Heute werden die Spuren des Krieges systematisch ausgel├Âscht.

Im Dezember 2014 j├Ąhrt sich der Beginn des Ersten Tschetschenienkriegs zum 20. Mal. F├╝r das tschetschenische Volk eine 20 Jahre andauernde, endlose Geschichte der Ausl├Âschung. Zehntausende starben in den Kriegsjahren und insbesondere M├Ąnner zwischen 14 und 70 Jahren auch im Namen des Kampfes gegen den Terror. ├ťber ein Jahr lang filmte Manon Loizeau das von Wladimir Putin angeblich befriedete Tschetschenien: ein Land des Verdr├Ąngens. Jeder, der versucht, sich zu erinnern, wird vernichtet. Denn der junge vom Kreml eingesetzte Pr├Ąsident Ramsan Kadyrow regiert mit eiserner Hand. Als neuer Landesvater tr├Ąumt er von einer Gesellschaft ohne jegliche Erinnerung, deren Vorbilder Putin und Stalin sind.

Mit scheinbar endlos hohen T├╝rmen in Grosny City, Einkaufszentren und Luxusautos ├Ąhnelt Grosny heute Dubai. Portr├Ąts von Wladimir Putin zieren die Fassaden. Die Stra├čen der tschetschenischen Hauptstadt tragen die Namen ehemaliger Henker. L├Ąchelnde Tschetschenen flanieren ├╝ber die neuen Gehsteige der Putin-Allee und andere Stra├čen, die nach russischen Gener├Ąlen oder Panzerdivisionen, die Tausende Zivilisten t├Âteten, benannt wurden.

Zur Feier von Putins Geburtstag ziehen jedes Jahr Hunderttausende durch die Stra├čen der kleinen kaukasischen Republik. Ein ganzes Volk mit gespaltenem Bewusstsein. Hinter der funkelnden Fassade des neuen Grosny traf Manon Loizeau auf Frauen und M├Ąnner, die heute in viel gr├Â├čerer Angst leben als w├Ąhrend all der Jahre des Krieges und der russischen Besatzung. Sie sammelte die seltenen ├äu├čerungen derer, die noch Widerstand leisten, die versuchen, sich zu erinnern.

Die Dokumentation zeigt heimlich gedrehte Aussagen, den Kampf der wenigen noch in Tschetschenien pr├Ąsenten NGOs, Aufnahmen von Prozessen, die der Stalin-Zeit w├╝rdig gewesen w├Ąren. Dabei enth├╝llt sie das Bild eines brutalen Systems: eines Polizeistaates, der entf├╝hrt, foltert und alle aus dem Weg schafft, die sich der neuen Kreml-Ordnung widersetzen.

1 Kommentare »

  • Anton Habersetzer said:

    Dies ist leider die brutale Seite des Putin, wenn er den M├Ârder und Diktator mit dem Geld des russischen Volkes bedingungslos unterst├╝tzt.
    Unser Exkanzler Schr├Âder hat jedenfalls den Tschetschenen mit seiner Aussage, da├č Putin “ein lupenreiner Demokrat sei,.” einen B├Ąrendienst erwiesen.
    Am 1.12.2004 bat ich den Ex-Au├čenminsiter Fischer, doch den in
    Hinterh├Âfen gezeigten Film “Disbelief” dem dt.Volk nahezubringen, in dem
    festgestellt wird, da├č es Putin war, der die 3 H├Ąusersprengungen von
    Moskauf veranla├čte, um mit der sofortigen Fesstellung, da├č es die
    Tschetschenen waren, bekannt ,uns somit Prs├Ąident werden zu k├Ânnen.
    Man sieht, auch unsere Herren Fischer und Schr├Âder haben bez├╝glich
    Tschetschenien Blut an den H├Ąnden.

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Schreiben Sie einen Kommentar oder erzeugen Sie einen trackback zu Ihrer eigenen Seite. Sie k├Ânnen die Kommentare zu diesem Beitrag auch subscribe to these comments via RSS.

Bitte bleiben Sie h├Âflich. Seien Sie ehrlich. Keine Off-Topic-Beitr├Ąge. Kein Spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.