Archivdokumente

Alte Artikel, Pr├Ąsentationen, Vortr├Ąge, Reden mit Bezug zu Tschetschenien.

B├╝cherregal

Informationen ├╝ber B├╝cher mit Bezug zu Tschetschenien und den Tschetschenen.

Gedichte

Gedichte ├╝ber das tschetschenische Volk sowie Gedichte von sehr ber├╝hmten Tschetschenen

Lyrics

Songtexte von sehr ber├╝hmten, tschetschenischen Liedern abrufen, h├Âren und downloaden.

Tschetschenische Kultur

Artikel, Materialien und vieles mehr zur tschetschenischen Kultur.

Home » Nachrichten

Stellungnahme der Tschetschenischen Jugendorganisation “Noxchiycho”

Bereitgestellt von am Sunday, 16 February 2014.    56 views Kein Kommentar
Stellungnahme der Tschetschenischen Jugendorganisation “Noxchiycho”

Die internationale, tschetschenische Jugendorganisation “Noxchiycho” hat eine Stellungnahme zum Abriss des Deportationsdenkmals in Grosny ver├Âffentlicht.

Wie folgt:

Wir, die tschetschenische Jugend, die wir aufgrund der noch andauernden russischen Besetzung gezwungen sind, au├čerhalb der Tschetschenischen Republik Itschkeria zu leben, sind entschieden gegen den Vandalismus und die Zerst├Ârung des nationalen Gedenkmonuments durch die russische Herrschaft, welches den tragischen Ereignissen am 23. Februar 1944 gewidmet ist. An besagtem Tag wurde in der Endstufe des Genozids das gesamte tschetschenische und inguschische Volk durch die sowjetischen F├╝hrer deportiert.

Unter dem Vorwand der Verlegung des nationalen Gedenkmonuments wurde eine weitere systematische Zerst├Ârung des Denkmals vollzogen. Nicht nur die Zusammensetzung der Bestandteile wurde verw├╝stet, auch wurde den tschetschenischen B├╝rgern durch die russischen Invasoren die M├Âglichkeit entzogen, ihr nationales Gedenkmonument am 23. Februar 2014 zu besuchen, ihre Ehrerbietung zu erweisen und bei den Grabsteinen ihrer Verwandten, die durch die russische Regierung zerst├Ârt wurden, Gebete zu verrichten.

In der Tat hat der Nachfolger des sowjetischen Regimes, die russische Herrschaft, die Deportation unserer get├Âteten Landsm├Ąnner wiederholt, aber dieses Mal ist es blasphemischer, da es den Frieden derer st├Ârt, die bereits tot sind.

Wir dr├╝cken unsere tiefste Missbilligung aus und protestieren gegen die russische Regierung und ihre Besatzungsstrukturen in der Tschetschenischen Republik Itschkeria, welche ehrfurchtslose Befehle der russischen Kriegsverbrecher ausf├╝hrt.

Wir rufen alle B├╝rger der zivilisierten Welt auf, gegen die Schm├Ąhung des Gedenkmonuments des tschetschenischen Volkes zu protestieren.

16.02.2014

Magomed Murtuzaliev
Vorsitzender der tschetschenischen Jugendorganisation “Noxchiycho”

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Schreiben Sie einen Kommentar oder erzeugen Sie einen trackback zu Ihrer eigenen Seite. Sie k├Ânnen die Kommentare zu diesem Beitrag auch subscribe to these comments via RSS.

Bitte bleiben Sie h├Âflich. Seien Sie ehrlich. Keine Off-Topic-Beitr├Ąge. Kein Spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.