Archivdokumente

Alte Artikel, Präsentationen, Vorträge, Reden mit Bezug zu Tschetschenien.

Bücherregal

Informationen über Bücher mit Bezug zu Tschetschenien und den Tschetschenen.

Gedichte

Gedichte über das tschetschenische Volk sowie Gedichte von sehr berühmten Tschetschenen

Lyrics

Songtexte von sehr berühmten, tschetschenischen Liedern abrufen, hören und downloaden.

Tschetschenische Kultur

Artikel, Materialien und vieles mehr zur tschetschenischen Kultur.

Home » Bücherregal

Der Weg zurück zum Anfang: Erzählungen, Novellen, Gedichte in Prosa

Bereitgestellt von am Tuesday, 8 October 2013.    175 views Kein Kommentar
Der Weg zurück zum Anfang: Erzählungen, Novellen, Gedichte in Prosa

Der Weg zurück zum Anfang: Erzählungen, Novellen, Gedichte in Prosa
Autor: Musa Beksultanow
Übersetzer: Marianne Herold
Verlag: Kitab (3. September 2012)
ISBN-10: 3902878037
ISBN-13: 978-3902878038
272 Seiten

Musa Beksultanow spiegelt in seinen Erzählungen tschetschenische Geschichte und Gegenwart. Inspirationsquelle sind eigene Erlebnisse (Spur einer Spinne im Sand) sowie Erinnerungen aus dem Mund älterer Tschetschenen (Kreuzbucht). Kunstvoll verflochtene Handlungsstränge, prägnant geschilderte Figuren und kritische Dialoge vergegenwärtigen bewegte Jahrzehnte des Widerstands und des Ringens um Freiheit. Obwohl Beksultanow deswegen im Visier des gegenwärtigen Regimes steht, bleibt er der Wahrheit verpflichtet – und schreibt weiter.

Über den Autor
Der tschetschenische AutorMusa Beksultanow wurde am 1. Juli 1954 im Exil in Kasachstan geboren. 1977 Studienabschluss an der Philologischen Fakultät der Universität Grosny. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Lehrer beginnt er 1987 für das Jugendmagazin Stela’ad (Regenbogen) zu arbeiten. Seit 2007 ist er dessen Chefredaktor. Seine in tschetschenischer Sprache verfassten Werke sind in sechs Sammelbänden erschienen. Er ist Mitglied des internationalen PEN-Clubs und Träger mehrerer Literaturpreise. Bei Kitab erschienen: Ferne Gestade des Lebens. Erzählungen und Novellen aus Tschetschenien, 193 S., 2010, ISBN 978-3-902585-58-5

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Schreiben Sie einen Kommentar oder erzeugen Sie einen trackback zu Ihrer eigenen Seite. Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag auch subscribe to these comments via RSS.

Bitte bleiben Sie höflich. Seien Sie ehrlich. Keine Off-Topic-Beiträge. Kein Spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.