Archivdokumente

Alte Artikel, Präsentationen, Vorträge, Reden mit Bezug zu Tschetschenien.

Bücherregal

Informationen über Bücher mit Bezug zu Tschetschenien und den Tschetschenen.

Gedichte

Gedichte über das tschetschenische Volk sowie Gedichte von sehr berühmten Tschetschenen

Lyrics

Songtexte von sehr berühmten, tschetschenischen Liedern abrufen, hören und downloaden.

Tschetschenische Kultur

Artikel, Materialien und vieles mehr zur tschetschenischen Kultur.

Home » Lyrics

Miçaxh Yu – Sahab Mezhidov

Bereitgestellt von am Monday, 26 May 2014.    164 views Kein Kommentar
Miçaxh Yu – Sahab Mezhidov

Download als MP3

Miçaxh Yu ?

So gena djavaхa, djaeli zhima хan.
Miçaxh yu, miçaxh yu san xhome Noхçiyçö?
İrs doluš so хilça, sa xhiyzaš visaça,
Ghenaхa gur yare san xhome Noхçiyçö.

Va della dala xho, kiyrara dilхa dog.
Miçaxh yu, miçaxh yu san xhome Noхçiyçö?
İrs doluš so хilça, sa xhiyzaš visaça,
Ghenaхa gur yare san xhome Noхçiyçö.

Moх ċiyza lergaškaxh, ċiy qeхka pхenaškaxh.
Miçaxh yu, miçaxh yu san xhome Noхçiyçö?
İrs doluš so хilça, sa xhiyzaš visaça,
Ghenaхa gur yare san xhome Noхçiyçö.

Said Gatsaev




Мичахь ю ?

Со гена дIаваха, дIаели жима хан.
Мичахь ю, мичахь ю сан хьоме Нохчийчоь?
Ирс долуш со хилча, са хьийзаш висача,
ГIенаха гур яре сан хьоме Нохчийчоь.

Ва делла дала хьо, кийрара дилха дог.
Мичахь ю, мичахь ю сан хьоме Нохчийчоь?
Ирс долуш со хилча, са хьийзаш висача,
ГIенаха гур яре сан хьоме Нохчийчоь.

Мох цIийза лергашкахь, цIий кхехка пхенашкахь.
Мичахь ю, мичахь ю сан хьоме Нохчийчоь?
Ирс долуш со хилча, са хьийзаш висача,
ГIенаха гур яре сан хьоме Нохчийчоь.

Саид Гацаев




Wo bist du ?

Ich zog fort, meine Jugend ist zerronnen.
Wo bist du, wo bist du, mein geliebtes Tschetschenien?
Wenn ich Glück hab, wenn es mich überkommt,
werd’ ich von dir träumen, mein geliebtes Tschetschenien.

Das Weinen hat aufgehört, mein Herz ist schwer.
Wo bist du, wo bist du, mein geliebtes Tschetschenien?
Wenn ich Glück hab, wenn es mich überkommt,
werd’ ich von dir träumen, mein geliebtes Tschetschenien.

Der Wind heult in den Ohren, das Blut kocht in den Adern.
Wo bist du, wo bist du, mein geliebtes Tschetschenien?
Wenn ich Glück hab, wenn es mich überkommt,
werd’ ich von dir träumen, mein geliebtes Tschetschenien.

Said Gatsaev

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Schreiben Sie einen Kommentar oder erzeugen Sie einen trackback zu Ihrer eigenen Seite. Sie können die Kommentare zu diesem Beitrag auch subscribe to these comments via RSS.

Bitte bleiben Sie höflich. Seien Sie ehrlich. Keine Off-Topic-Beiträge. Kein Spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.