Archivdokumente

Alte Artikel, Pr├Ąsentationen, Vortr├Ąge, Reden mit Bezug zu Tschetschenien.

B├╝cherregal

Informationen ├╝ber B├╝cher mit Bezug zu Tschetschenien und den Tschetschenen.

Gedichte

Gedichte ├╝ber das tschetschenische Volk sowie Gedichte von sehr ber├╝hmten Tschetschenen

Lyrics

Songtexte von sehr ber├╝hmten, tschetschenischen Liedern abrufen, h├Âren und downloaden.

Tschetschenische Kultur

Artikel, Materialien und vieles mehr zur tschetschenischen Kultur.

Home » Nachrichten

Feiger Brandanschlag auf Wohnung von Fl├╝chtlingsfamilie

Bereitgestellt von am Monday, 27 July 2015.    91 views Kein Kommentar
Feiger Brandanschlag auf Wohnung von Fl├╝chtlingsfamilie

Die T├Ąter schoben eine mit Benzin getr├Ąnkte, brennende Zeitung unter der Wohnungst├╝r hindurch. In letzter Minute konnte Ibragim T. die Flammen l├Âschen.

In Brandenburg an der Havel haben Brandstifter eine Fl├╝chtlingsfamilie aus Inguschetien attackiert. Nur durch Gl├╝ck wurde eine Katastrophe verhindert.

Samstagabend, 18.30ÔÇ»Uhr. Familienvater IbragimÔÇ»(27) putzte mit seinem Sohn MohamedÔÇ»(4) den Grill im Garten des Mehrfamilien-Hauses in Brandenburg an der Havel. Seine Frau MadinaÔÇ»(24) und die beiden T├Âchter JasminaÔÇ»(5) und MariamÔÇ»(2) ruhten sich in der Wohnung im dritten Stock aus, als sie pl├Âtzlich Brandgeruch und Rauch in der Wohnung wahrnehmen. Unbekannte T├Ąter hatten eine Zeitung mit Benzin getr├Ąnkt, angez├╝ndet und unter die Wohnungst├╝r geschoben. Zuvor hatten sie den T├╝rspion verklebt, um unbeobachtet agieren zu k├Ânnen.

Schnell breiteten sich die Flammen aus. Panisch rief Madina ihren Mann zu Hilfe, der die Flammen mit Wasser l├Âschen konnte. Tochter Jasmina: ÔÇ×Ich hatte solche Angst vor dem Rauch, habe mich vor dem Feuer versteckt.ÔÇť

FamilieÔÇ»T. fl├╝chtete vor drei Jahren aus der russischen Kaukasus-Republik Inguschetien. Dort waren sie st├Ąndigen Repressalien durch die russischen Staatsorgane ausgesetzt. MadinaÔÇ»T. berichtet von Folter. Seit f├╝nf Monaten sind sie Mieter der Vier-Zimmer-Wohnung, die IbragimÔÇ»T. m├╝hevoll saniert hatte.

Der Staatsschutz des Landeskriminalamtes Brandenburg ermittelt wegen schwerer Brandstiftung. Eine Sprecherin sagte der B.Z.: ÔÇ×Einen fremdenfeindlichen Hintergrund k├Ânnen wir nicht ausschlie├čen.ÔÇť

In den letzten Monaten kam es h├Ąufiger zu Brandanschl├Ągen auf Fl├╝chtlingsunterk├╝nfte mit rechtsextremen Hintergrund. Zuletzt wurden in Zossen zwei Brandstifter festgenommen. Innenstaatssekret├Ąr Matthias KahlÔÇ»(39, SPD): ÔÇ×Ausl├Ąnder und Fl├╝chtlinge sollen in unserem Land sicher leben k├Ânnen. Hass und Gewalt gegen ausl├Ąndische Mitb├╝rger sind vollkommen inakzeptabel.ÔÇť

Von Thomas Kieschnick und J├Ârg Bergmann
27. Juli 2015

BZ-Berlin

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Schreiben Sie einen Kommentar oder erzeugen Sie einen trackback zu Ihrer eigenen Seite. Sie k├Ânnen die Kommentare zu diesem Beitrag auch subscribe to these comments via RSS.

Bitte bleiben Sie h├Âflich. Seien Sie ehrlich. Keine Off-Topic-Beitr├Ąge. Kein Spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.